Krank und ohne Papiere?

Das Medibüro Lübeck vermittelt anonym und kostenlos medizinische Hilfe für Flüchtlinge, Migrantinnen und Migranten ohne Zugang zur Gesundheitsversorgung.

In unserer Sprechstunde vermitteln wir Sie an einen geeigneten Arzt oder eine Ärztin. Dort werden Sie professionell und meist kostenlos untersucht und behandelt. Wenn nötig, können wir auch Hilfe beim Übersetzen vermitteln.

Wir sind ein unabhängiges Netzwerk von Studierenden und Freiwilligen und finanzieren uns ausschließlich über Spenden.

Sprechstunde: Montag 15.00 – 16.30 Uhr

Hier finden Sie uns

Das Recht auf Gesundheitsversorgung ist ein Menschenrecht – für alle Menschen!